Christa Schöllbauer, BSc.

Ich arbeite seit 7 Jahren in meinem Beruf, den ich mit großer Begeisterung ausübe. Besonders bereichernd finde ich die Abwechslung und den persönlichen Kontakt die meine Arbeit als Diätologin mit sich bringt.

 

Jeder Mensch i(s)st anders, daher ist die individuelle Abstimmung der Ernährungstherapie ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Ich bin bemüht durch laufende Fortbildungen auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zu arbeiten. Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie – am liebsten in der Natur.

 

 

 

 

Berufserfahrung

dzt. in Karenz

seit Februar 2014:

St. Josef-Krankenhaus Wien, Diätologin

Februar 2012 – Jänner 2014:

Moorheilbad Harbach und Lebensresort Ottenschlag, Diätologin

seit 2012:

Freiberufliche Diätologin (Beratungen, Vortragstätigkeiten, Kochworkshops, Vorsorge Aktiv, Initiative: „Tut Gut“)

Februar 2011 – Februar 2012:

­St. Josef-Krankenhaus Wien, Diätologin

 

Ausbildung

2007 – 2010:

Fachhochschule Campus Wien, Bachelorstudiengang Diätologie

2001 - 2006:

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Zwettl

­­

Spezialisierungen

Onkologie und Ösophagus- und Magenchirurgie (Arbeit in Schwerpunktkrankenhaus)

enterale und parenterale Ernährung (div. Fortbildungen der Fachgesellschaften)

Mangelernährung

Gewichtsreduktion und Gewichtsmanagement

Ernährungstherapie bei Essstörungen (Spezialseminar 2011)

Sport und Ernährung (Spezialseminar 2013)

 

Veröffentlichung

Ernährung bei Adipositas zur Gewichtsreduktion (2017, Facultas/Maudrich)

LINK zum Buch:

facultas

 

 

 

 

 

 

 

 

gallery/christa schöllbauer diätologin
www.000webhost.com